Extron DVS 605 HDCP-konformer Skalierer mit fünf Eingängen und nahtloser Umschaltung

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 60-1059-01
  • Preis auf Anfrage
Wird geladen ...

  • Extron - DVS 605 A mit Audioumschaltung
  • Extron - DVS 605 AD mit 3G/HD-SDI-Ausgang und Audioumschaltung
  • Extron - DVS 605 D mit 3G/HD-SDI-Ausgang

Beschreibung

Extron DVS 605 HDCP-konformer Skalierer mit fünf Eingängen und nahtloser Umschaltung

Der DVS 605 von Extron ist ein hochleistungsfähiger, HDCP-konformer Videoskalierer mit drei HDMI-Eingängen, zwei analogen Universal-Videoeingängen und simultanen HDMI- sowie analogen Ausgängen für hohe Auflösungen. Der DVS 605 verwendet Extrons fortschrittliche Videosignalverarbeitung mit 1080i-De-Interlacing, Deep Color-Verarbeitung und einer echten nahtlosen Umschaltung für hochwertige Präsentationen. Der Skalierer wurde für eine professionelle AV-Integration entwickelt und bietet flexible Steuerungsoptionen, einschließlich Ethernet, RS-232, USB und Schließkontakt. Den DVS 605 gibt es optional mit Audioumschaltung, Embedding/De-Embedding von HDMI-Audio sowie einem 3G-SDI/HD-SDI-Ausgang mit Genlock.

Multiformat-Videoumschalter mit fünf Eingängen

Um unterschiedliche Quellen einsetzen zu können, verfügt der DVS 605 über drei HDMI-Eingänge und zwei analoge Universal-Videoeingänge, die RGB-Computervideo-, HDTV-, Komponenten-Video-, S-Video- und FBAS-Videosignale automatisch erkennen und verarbeiten können. Der DVS 605 ermöglicht die Integration von analogen und digitalen Videogeräten mit HDCP-Konformität zur Einbindung von Blu-ray Playern sowie Kabel- oder HD-Satelliten-Empfängern. Die automatische Umschaltung zwischen den Eingängen vereinfacht den Systembetrieb sowie die Integration von Präsentationsmedien-Umschaltern oder -Kreuzschienen.

EDID Minder® und Key Minder®

Für eine bessere und einfachere Integration von Quellen und Displays verfügt die DVS 605-Serie über zwei Extron-exklusive Technologien: EDID Minder und Key Minder. EDID Minder verwaltet die EDID-Kommunikation zwischen den Anzeigegeräten sowie Eingangsquellen und gewährleistet so zuverlässig die Wiedergabe der richtigen Videoformate. Für HDMI-Signale mit geschütztem Inhalt authentifiziert und erhält Key Minder kontinuierlich die HDCP-Verschlüsselung zwischen Ein- und Ausgangsgeräten aufrecht, um ein schnelles und zuverlässiges Umschalten zu gewährleisten. Wenn eine HDCP-verschlüsselte HDMI-Eingangsquelle an den DVS 605 weitergeleitet wird, dann gibt dieser an jeden mit einem nicht HDCP-konformen Display verbundenen Videoausgang einen grünen Bildschirm aus. Auf diese Weise wird sofort visuell bestätigt, dass der geschützte Inhalt nicht auf diesem Display wiedergegeben werden kann.

Leistungsstarke Videoverarbeitung

Der DVS 605 besitzt einen professionellen Skalierungsprozessor, der die Hoch- oder Herunterskalierung von HDMI-, RGB-, HDTV- und SD-Videosignalen ermöglicht. Er bietet leistungsstarkes De-Interlacing von 1080i für eine optimale Bildqualität. Die automatische 3:2- und 2:2-Pulldown-Erkennung verbessern Bilddetails und -schärfe filmbasierter Signale. Der DVS 605 verarbeitet und gibt Signale bis zu 1920x1200, einschließlich HDTV 1080p/60 und 2K, oder 2048x1080 aus.

Der DVS 605 bietet simultane HDMI- und analoge RGB- oder Komponenten-Videoausgänge. Darüber hinaus wird ein zusätzlicher 3G-SDI/HD-SDI-Ausgang mit Genlock bereitgestellt. Es sind wählbare FILL- und FOLLOW-Modi verfügbar, um das korrekte Bildseitenverhältnis am Ausgang zu gewährleisten. Der FILL-Modus erzeugt ein voll ausgefülltes Bild, während der FOLLOW-Modus das ursprüngliche Bildseitenverhältnis des Eingangssignals beibehält.

Erstellung professioneller Präsentationen mit nahtloser Umschaltung und Bild-im-Bild

Die fortschrittliche Videoverarbeitung im DVS 605 ermöglicht hochwertige und professionelle Präsentationen mit echter nahtloser Umschaltung zwischen den Eingängen 1 bis 4 sowie wählbaren Übergangseffekten mit einfachem Schnitt oder Aus- und Überblendung. Der DVS 605 bietet zudem einen flexiblen Bild-im-Bild-Modus, so dass jede der beiden mit den Eingängen 1 bis 4 verbundenen Videoquellen gleichzeitig auf demselben Display gezeigt werden kann. Mehrere PIP-Voreinstellungen sind verfügbar, einschließlich der Darstellungsmöglichkeit von nebeneinander liegenden Fenstern sowie einer dynamischen, vollständig einstellbaren Größe und Position des PIP-Fensters.

Modelle mit Audioumschaltung verfügbar

Alle DVS 605-Modelle bieten automatische Kompensation der Lippensynchronisation für Verzögerung bei der Videoverarbeitung. Der DVS 605 A und DVS 605 AD verfügen über fünf Eingänge zur Audioumschaltung der eingehenden Videoquellen. Die DVS 605-Modelle mit Audioumschaltung verfügen zudem über Embedding und De-Embedding von HDMI-Audio sowie Verstärkungs- und Dämpfungseinstellungen für jeden analogen Eingang. Es sind feste und variable symmetrische oder unsymmetrische Audioausgänge an Schraubklemmleisten sowie S/PDIF-Audio an einem Koaxial-Cinch-Anschluss vorhanden. Darüber hinaus kann der DVS 605 AD bis zu acht Audiokanäle im 3G-SDI/HD-SDI-Ausgang einbetten.

Mehrere Steuerungs- und Betriebsoptionen

Mit der Steuerung über das Frontbedienfeld bietet der DVS 605 einen schnellen Zugriff auf die Funktionen. Die Konfiguration und Steuerung können über USB, RS-232, Ethernet sowie Schließkontakt aus der Ferne zur Steuerung der Eingangsumschaltung erfolgen. Mit seinem 1 HE hohen Metallgehäuse mit voller Rackbreite lässt sich der DVS 605 einfach in viele Umgebungen integrieren.

Ähnliche Artikel